Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Ein Vertrag kommt durch eine schriftliche Offerte, eine Auftragsbestätigung oder spätestens durch unseren Versand und die Rechnungsstellung zu Stande. Mit der Entgegennahme der Ware gelten unsere Bedingungen als anerkannt. Abweichende Bedingungen bedürfen einer vorgängigen, schriftlichen Vereinbarung.
Bestellungen sind für Matti Equipment & Support erst verbindlich, wenn wir ihre Annahme schriftlich bestätigt haben.
Irrtümer und Druckfehler bei Preisen und technischen Angaben sowie Modelländerungen bleiben vorbehalten.

Preise und Angebot

Die Preise verstehen sich rein netto in Schweizer Franken inklusive gesetzlicher MwSt zuzüglich allfälliger Transportkosten, sofern nichts anders vereinbart wurde. Ändern sich die massgebenden Rechnungsgrundlagen, behalten wir uns das Recht vor, die Preise anzupassen.

Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige technische Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften dar.

Für externe (falsche) Verlinkungen auf unser Produktangebot (z.B. durch Preissuchdienste) können wir nicht verantwortlich gemacht werden, da wir auf diese externen Dienste keinen Einfluss nehmen können. Generell gilt schlussendlich das Angebot (Preis/Verfügbarkeit) von Matti Equipment & Support und nicht jenes der externen Homepages.

Zahlung

Allgemein verpflichtet sich der Erstkunde, den Betrag durch Nachnahme, Vorauszahlung oder via elektronischem Weg (PayPal) zu bezahlen. Davon ausgenommen sind Öffentliche Institutionen, Schulhäuser, Firmen und Stammkunden mit schriftlicher Bestellung via E-Mail oder anderweitige Vereinbarungen mit Matti Equipment & Support, welche die Ware per Rechnung, fällig nach Warenerhalt, bezahlen können. Bei verspäteter Zahlung wird ein bankenüblicher Verzugszins berechnet.
Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Schecks werden nur erfüllungshalber angenommen und gelten erst nach ihrer Einlösung als Zahlung.
Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt ab Zinsen in Höhe von 10 % zu berechnen. Während der Dauer des Verzuges ist Matti Equipment & Support auch jederzeit berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, die gelieferte Ware zurückzuverlangen und Schadensersatz auf das Dahinfallen des Vertrages zu fordern. Wir versenden die erste und zweite Mahnung per Mail, die dritte Mahnung per eingeschriebenen Brief, danach erfolgt die Betreibung oder Übergabe der Forderung an eine Inkassounternehmung.
Alle Forderungen werden sofort fällig, wenn der Abnehmer in Zahlungsverzug gerät, sonstige wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag schuldhaft nicht einhält oder wenn uns Umstände bekannt werden, die geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Abnehmers zu mindern, insbesondere Zahlungseinstellung, Anhängigkeit eines Vergleichs- oder Konkursverfahrens. In diesen Fällen sind wir berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zurückzubehalten oder nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheiten auszuführen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsguthabens im Eigentum von Matti Equipment & Support. Matti Equipment & Support ist berechtigt, einen Eintrag ins Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

Lieferfrist und Versand

Die Lieferungen erfolgen in den meisten Fällen innert 2 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Sämtliche Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Wir behalten uns das Recht vor, Lieferungen gegen Vorauszahlung oder Nachnahme auszuführen. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung oder Verlust sind Matti Equipment & Support vom Empfänger innerhalb von 2 Tagen nach Eingang der Sendung anzumelden; Beanstandungen über allfällige schlechte Verpackung am Tag des Wareneingangs durch Annahmeverweigerung bei der Post oder beim Spediteur.

Garantie

Für Geräte & Software übernimmt Matti Equipment & Support während 12 Monaten ab Lieferung die Garantie für nachweisbare Material- und Fabrikationsfehler. Erweist sich die Lieferung bei der Abnahme nicht als vertragsgemäss, so hat der Kunde Matti Equipment & Support Gelegenheit zu geben, die Mängel zu beheben oder er kann Ersatzlieferung verlangen. Sofern die Nachbesserung oder die Ersatzlieferung nicht möglich ist, kann der Kunde wahlweise Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandelung) verlangen. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge natürlicher Abnutzung, höherer Gewalt, Missachtung von Betriebsvorschriften sowie Eingriffe des Kunden oder Dritter in Geräte von Matti Equipment & Support ohne unsere schriftliche Zustimmung. Wir weisen darauf hin, dass Matti Equipment & Support keinerlei Haftung für Schäden irgendwelcher Art übernimmt, die durch den Einbau oder die Anwendung unserer Produkte oder Teile entstanden sind. Durch den Austausch der unter Garantie fallenden Produkte entstehender Aufwand, wird durch Matti Equipment & Support nicht vergütet.

Annullierungen & Rückgaberecht

Annullieren von Bestellungen ist nur mit schriftlicher Zustimmung von Matti Equipment & Support möglich. Kosten, die bereits entstanden sind, oder Preiserhöhungen zufolge Bestellungsreduktion, sind vom Besteller zu übernehmen.

Matti Equipment & Support gewährt Ihnen ein 10 Tägiges Rückgaberecht.
Sollten Sie mit einem Artikel unzufrieden sein oder diesen nicht wie erhofft einsetzen können so können Sie den Artikel (in Originalverpackung) mit einem kurzen begründenden Begleitschreiben an uns retournieren.Wir verrechnen Ihnen hier eine minimale Aufwand/Versandpauschale von 12.- bei Paketen und 2.- bei Briefsendungen.
Bitte beachten Sie zwingend das Matti Equipment & Support nur Artikel retour nehmen kann welche in einwandfreiem Zustand, ungeöffnet und unbeschädigt sind. Artikel welche defekt oder nicht original verpackt (geöffnete Verpackung) retourniert werden, werden unverzüglich und per Einschreiben an den Kunden retourniert. Jegliche anfallende Kosten für den Rückversand zum Kunden werden diesem zur vollen Last verrechnet. Ausnahmen sind nach Absprache mit Matti Equipment & Support möglich.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für die Beurteilung aller Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Bern. Der Käufer erklärt ausdrücklich, dass er sich unter Verzicht auf seinen ordentlichen Wohnsitzgerichtsstand dem hier vereinbarten Gerichtsstand unterzieht. Anwendbar ist schweizerisches Recht.

Zurück

Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 3.81.29.254

Copyright Matti Equipment & Support 2019 - Powered by Zen Cart